Fachanwalt, Wiegand & Wiegand; Rechtsbüro Gießen
Fachanwalt, Wiegand & Wiegand; Rechtsbüro Gießen

Juristische Publikationen unserer Anwälte und Kooperationspartner

Erbrecht in der Ehe und bei Trennung und Scheidung ISBN 978-3-95645-051-8

Erbrecht in der Ehe und bei Trennung und Scheidung

Der Autor Jens Wiegand ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und für Familienrecht in Gießen. Er ist seit Jahren insbesondere auf die sich aus den Schnittmengen zwischen dem Familien- und Erbrecht ergebenden Probleme spezialisiert.

Dieser Leitfaden soll dem Verbraucher leicht die teilweise komplizierten rechtlichen Grundlagen, Gestaltungsmöglichkeiten und die sich daraus ergebenden Probleme anschaulich und anhand von zahlreichen Beispielen darstellen. Dem Leser soll so aufgezeigt werden, wie wichtig eine frühzeitige Auseinandersetzung mit der Frage der Vermögenssorge ist, wo die Fallstricke lauern und dass stets an die sich wandelnden familiären Verhältnisse anzupassen ist. >> Dieses Buch direkt via Amazon bestellen.

BEEG - Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz ISBN 978-3-503-09780-7

BEEG - Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz

Zum 01.08.2013 wurde das Gesetz zur Einführung eines Betreuungsgeldes geändert. Seither erhalten Eltern nach dem Auslaufen des Elterngeldes für bis zu 22 weitere Monate sog. Betreuungsgeld, wenn sie ihr Kind zu Hause selbst betreuen oder von einer nicht öffentlich geförderten Stelle betreuen lassen. 
Der Kommentar „Wiegand“ enthält die aktuellen Entwicklungen und Änderungen. Er enthält auch die neuen Regelungen zum Betreuungsgeld. Der Kommentar bearbeitet das gesamte BEEG und Nebengesetze, wie z. B. das Mutterschutzgesetz und das Bundeskindergeldgesetz. Der Wiegand enthält auch die Richtlinien zum BEEG des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Musterformulare für Anträge, Ausfüllhilfen sowie ein Praxisleitfaden runden das Werk ab.

>> Dieses Buch direkt via Amazon bestellen.

Leitfaden: Die integrierte Versorgung in der Gesetzlichen Krankenversicherung ISBN-10: 3503112324

Leitfaden:
Die integrierte Versorgung in der Gesetzlichen Krankenversicherung

Die integrierte Versorgung (Paragraphen 140a-d SGB V) schafft nunmehr die Voraussetzungen für mehr Vertragsfreiheit und Wettbewerb in der Gesetzlichen Krankenversicherung. Hierdurch ist ein wesentlich besseres Versorgungssystem für eine patientenorientierte, sektorenübergreifende Versorgung und zur Reduzierung der Kosten in der Gesundheitsversorgung entstanden. Dieser neue Leitfaden enthält alles, was zur rechtssicheren Gestaltung von Verträgen über Integrierte Versorgungsformen erforderlich ist. Mit diesem Leitfaden können die maßgeblichen Verträge rechtssicher umgesetzt und gestaltet werden. Er enthält Musterverträge und eine Kommentierung der §§ 140a – SGB V mit aktueller Rechtsprechung.

>> Dieses Buch direkt via Amazon bestellen

Dokumentation: Sozialstaat am Ende? ISBN 3871241164

Sozialstaat am Ende?

Dokumentation der Veranstaltung vom 19. April 1994 in Frankfurt am Main. Symposion anlässlich des 40jährigen Bestehens der Hessischen Sozialgerichtsbarkeit. Hessisches Landessozialgericht. Hrsg. von , Sozialrecht

>> Dieses Buch direkt via Amazon bestellen.

Überregional, kooperativ in: Berlin · Hamburg · Dortmund · Köln · Lübeck · Aschaffenburg.

Rechtsanwaltskanzlei Wiegand und Wiegand

Fachanwälte für Medizinrecht, Erbrecht und Familienrecht

Rechtsanwalt Jens Wiegand - Fachanwalt für Erb- und Familienrecht

Rechtsanwalt Kai Wiegand - Fachanwalt für Medizinrecht

Rechtsanwältin Katja Knabel - Fachanwältin für Gesellschaftsrecht (in Bürogemeinschaft)

 

Neuenweg 9 ·  35390 Gießen

Telefon 0641-31666 · info@wiegand-wiegand.de