Fachanwalt Familienrecht in Gießen · RA Wiegand
Fachanwalt Familienrecht in Gießen · RA Wiegand

Ihr zuverlässiger Anwalt für Familienrecht aus Gießen

Als Ihr Anwalt für das  Familienrecht aus Gießen unterstützen wir Sie bei der Regelung von Rechtsverhältnissen bei Personen, die durch eine Ehe, eine Lebenspartnerschaft, durch die Familie oder die Verwandtschaft miteinander verbunden sind. 


Ihr Anwalt für Familienrecht in Gießen ist gerade bei den überaus komplizierten Sachverhalten, die das Familienrecht mit sich bringt, Ihre erste Anlaufstelle, wenn es um das Aufsetzen von Eheverträgen, Unterhaltsfragen oder das Sorgerecht geht. Einfühlsam, kompetent und immer im Sinne unserer Mandanten begleiten wir Sie – in guten wie in schlechten Zeiten.

Ihre Vorteile in unserer Rechtsanwaltskanzlei:


  Kostenfreie telefonische Erstberatung
  Spezialisierte Anwälte
  Kompetente, zuverlässige und einfühlsame Betreuung

Bei einer Scheidung ist ein Anwalt unumgänglich!

Bei einer Scheidung ist ein Anwalt in der Regel unumgänglich. Denn gemäß deutscher Gesetzeslage besteht bei Scheidungen ein sogenannter „Anwaltszwang“. Konkret bedeutet dies, dass der Scheidungsantrag nur durch einen Anwalt bei Gericht eingereicht werden kann. Liegt eine einvernehmliche Scheidung vor – hier wird vor Gericht außer dem eigentlichen Scheidungsanspruch nichts weiter verhandelt – kann es ausreichen, wenn nur einer der Ehepartner einen Anwalt beauftragt. So oder so: verlassen Sie sich bei Ihrer Scheidung auf unsere Expertise. Wir handeln zuverlässig und jederzeit im Sinne unserer Mandanten.

Wir regeln offene Fragen im Bereich Sorgerecht und Umgangsrecht

Nach einer Trennung leiden die Kinder immer am meisten. Die Rechtsprechung im Bereich Sorgerecht beziehungsweise Umgangsrecht soll hier klären, bei welchem Elternteil das Kind nach einer Trennung der Eltern leben soll – und wer zukünftig in welcher Höhe für den Unterhalt zuständig ist.


Leider zeigt die Realität, dass es gerade bei den Bereichen Sorgerecht und Umgangsrecht häufig zu immensen Diskrepanzen zwischen den getrennt lebenden Eltern kommt. Als Ihr Anwalt für Sorgerecht und Umgangsrecht stehen wir Ihnen bei gerichtlichen Auseinandersetzungen bei. 


Rufen Sie uns einfach an. Unsere Rechtsanwaltskanzlei bietet Ihnen eine kostenfreie, telefonische Erstberatung. Hier können wir offene Fragen bereits vorab klären und – sofern es zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommen sollte – gemeinsam mit Ihnen in weiteren Gesprächen eine optimale Strategie zur Durchsetzung Ihrer Interessen im Sinne des Kindeswohls festlegen.

Ihre Anwaltskanzlei mit Leistungen in den Bereichen:
• Aufsetzen von Eheverträgen
• Betreuung von Scheidungsverfahren
• Trennungs- und Ehegattenunterhalt
• Kindesunterhalt und Sonderbedarf
• Sorgerecht
• Aufenthaltsbestimmung
• Umgangsrecht

Steht mir und meinem Kind Unterhalt zu?

Als Unterhalt werden die Leistungen einer Person bezeichnet, die dazu dienen, für den Lebensunterhalt einer anderen Person aufzukommen. Zum Unterhalt zählen unter anderem Geld, Sachleistungen, Betreuungszeit und persönliche Zuwendung.


Das Thema Unterhalt wird immer dann relevant, wenn sich Mütter und Väter trennen. Während das Elternteil, bei dem das Kind verbleibt, durch Pflege und Betreuung für den Unterhalt des Kindes sorgt, muss das andere Elternteil seinen Beitrag durch einen Geldbeitrag leisten. Wird dieser Unterhalt nicht gezahlt, springt der Staat im Rahmen des Unterhaltsvorschusses ein.


Doch nicht nur an Kinder muss Unterhalt gezahlt werden! Häufig werden auch der nacheheliche Unterhalt, der Trennungsunterhalt oder der Betreuungsunterhalt für die Mutter eines nichtehelichen Kindes gefordert. Auch für die eigenen Eltern muss unter Umständen Unterhalt gezahlt werden.
Die Höhe des Unterhalts wird durch die Düsseldorfer Tabelle als Richtlinie geregelt. Diese Tabelle berücksichtigt das Einkommen, das Vermögen und die Lebensverhältnisse einer Person und gibt so einen Hinweis auf den monatlichen Unterhaltsbedarf.


In dem Dickicht aus Paragraphen, Rechten und Pflichten ist es schwer, den Überblick zu behalten. Gerade wenn es um Geld geht, können Emotionen hochkochen und Streitigkeiten eskalieren. Zu hohe Unterhaltsforderungen können darüber hinaus auch zu einem finanziellen Ruin der betroffenen Personen führen.


Darum bieten wir Ihnen in unserer Kanzlei Fachanwaltschaften, die explizit auf die Rechtsgebiete der Unterhaltsleistungen spezialisiert sind. In einem für Sie kostenfreien telefonischen Erstberatungsgespräch geben wir Ihnen gerne einen Überblick und entwickeln in der Folge gemeinsam mit Ihnen die optimale Strategie, um Ihre Ansprüche vor Gericht durchzusetzen.

Weitere Fachanwaltschaften bei RAe Wiegand & Wiegand:

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an unter +49 641 31666 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt    | Qualitätsmanagement    | Stellenangebote    | Impressum

Rechtsanwaltskanzlei Wiegand und Wiegand

Fachanwälte für Medizinrecht, Erbrecht und Familienrecht

Rechtsanwalt Jens Wiegand - Fachanwalt für Erb- und Familienrecht

Rechtsanwalt Kai Wiegand - Fachanwalt für Medizinrecht

Rechtsanwältin Katja Knabel - Fachanwältin für Gesellschaftsrecht (in Bürogemeinschaft)

 

Neuenweg 9 ·  35390 Gießen

Telefon 0641-31666 · info@wiegand-wiegand.de